Liveticker: SSV Reutlingen - TSG Balingen

Am Freitagabend bittet Fußball-Oberligist SSV Reutlingen die TSG Balingen zum Flutlicht-Derby ins Kreuzeiche-Stadion. Die Gäste aus dem Zollernalbkreis sind ein Klub, der seit Jahren konstant vorne landet. Die Class-Elf ist auswärts noch ungeschlagen, holte aber zu Hause bislang nur magere drei Punkte.

|

Mit Pflumm, Fecker, Seemann, Kurth und Schreyeck spielen gleich fünf ehemalige SSV-Kicker bei den Balingern, die im Vorjahr in Reutlingen 0:3 unterlagen. „Balingen ist sehr Zweikampf- und laufstark - dazu sind Sie bei Standards äußerst gefährlich. Wir müssen die richtige Mischung zwischen Offensive und Abwehrarbeit finden. Das wird eine ganz schwere Aufgabe und wir dürfen nicht ins offene Messer laufen. Klar ist, wir wollen endlich den ersten Heimsieg landen“, erklärt SSV-Coach Jochen Class.

Hier geht´s ab 19:30 Uhr zu unserem Liveticker samt FuPa.tv >>>

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Saisonniederlage für die TusSies

Beim Thüringer HC setzte es Mittwochabend für die Bundesliga-Handballerinnen der TuS Metzingen mit 30:33 die erste Saisonniederlage. Lange Gesichter gab’s auf der Heimfahrt vor allem angesichts der lückenhaften Deckung. Alles zum Spiel lesen Sie in unserer morgigen Abo-Ausgabe. weiter lesen