Kattin jubelt nach einem Last-Minute-Tor

|

TSV Glems II gegen

TSV Eningen/Achalm II 1:1

Das Heimspiel zwischen dem TSV Glems II und dem TSV Eningen II begann ausgeglichen. In der 32. Minute war es dann Rosenkranz, der die Glemser in Führung brachte. In der 55. Minute konnte Ludwig den Anschlusstreffer erzielen. Trotz weiterere Chancen auf beiden Seiten konnte keine der beiden Mannschaften ein weiteres Tor erzielen.

FC Reutlingen II gegen

TSV Altenburg 1:3

In der vierten Minute ging Altenburg durch Sommer mit 1:0 in Führung. Danach war es ein ausgeglichenes Spiel, doch wiederum Sommer erhöhte in der 20. Minute auf 2:0. In der 31. Minute konnte der FC durch ein Eigentor auf 1:2 verkürzen. Kurz vor der Pause erhöhte Rohde zum 3:1 für Altenburg.

In der zweiten Hälfte erspielte sich der FC noch einige Chancen, konnte aber nichts Zählbares erringen. So blieb es beim 3:1-Auswärtssieg der Gäste.

TuS Metzingen II gegen

SG Reutlingen II 0:3

Nach 20 Minuten erhöhte die SG den Druck auf das Tor der TuS, welche immer schwerer aus der eigenen Hälfte herauskam. Durch einen gut ausgespielten Konter konnte die SG dann in Führung gehen. Eiskalt erwischt wurde die TuS nach einem Eckball in der 34. Minute, welcher zum 2:0 für die SG führte. Diesen Doppelpack konnte die TuS nicht verkraften und kassierte fünf Minuten vor der Halbzeit sogar noch den dritten Gegentreffer.

In der zweiten Halbzeit spielten die Gäste aus Reutlingen-Orschel-Hagen ihre Erfahrung aus, taten nach vorne nicht mehr als nötig und brachten das 3:0 über die Zeit.

TSV Oferdingen gegen

TB Metzingen2:1

Nach einem Schulz-Freistoß konnte Fischer den Ball gut verlängern, so musste Paulo Rodriques nur noch zum 1:0 für die Gastgeber einschieben.

In der zweiten Halbzeit hatte der TB Metzingen bis zur 70. Minute keine nennenswerte Torchance, bis Seitz nach einem Konter zum Schuss ansetzte und diesen unhaltbar im Winkel versenkte. Als alle Beteiligten dann schon mit dem Schlusspfiff rechneten, drückte Patrick Kattin einen Kopfball zum viel umjubelten Siegtreffer ins Eck.

TSV Sondelfingen II gegen

SV Sveti Sava Reutlingen5:1

Die Gastgeber verschliefen die Anfangsphase und mussten nach einer Unachtsamkeit in der Defensive einem frühen Rückstand hinterher laufen. Pascolo schlenzte den Ball aus 14 Metern in das lange Eck (13.). Die Gastgeber hatten nun die besseren Torchancen, konnten aber nur den Ausgleich erzielen. Nach 23 Minuten sah Tavakol, dass der Gästetorhüter zu weit vor dem Gehäuse stand. Er erkannte die Möglichkeit und zog aus 30 Metern ab. Das Leder landete perfekt im Torwinkel.

Nach der Pause nahmen die Gastgeber das Zepter in die eigene Hand. In der 51. Minute landete der Ball nach einem Eckball bei Abele, der ihn nur noch per Kopf ins Tor verlängern musste. Sondelfingen blieb am Drücker. Gabel erhöhte mit einer starken Einzelaktion (71.) auf 3:1. Nach 70 Minuten war es erneut Gabel, der auf 4:1 erhöhte. Gabel machte dann in der 79. Minute einen Hattrick zum 5:1-Endstand.

BFC Pfullingen gegen

Ermstal Türkspor Dettingen0:4

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

TuS Metzingen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen