Die Rote Laterne ist weg

Der TBK gewann das Duell gegen den direkten Mitkonkurrenten aus Freudenstadt mit 2:0 und gab damit die rote Laterne an die Schwarzwälder ab.

|
In Tornähe zeigte der TB Kfurt (links Tobias Lock) dieses Mal seine Gefährlichkeit und traf zwei Mal.  Foto: 

Dabei kamen die Gäste besser ins Spiel und dominierten die ersten zehn Minuten. Torwart-Routinier Ralf Schöttle hielt den TB Kirchentellinsfurt dabei im Spiel, als er einen verdeckten Schuss gerade noch mit dem Fuß abwehren konnte (15.).

Erst nach dem erlösenden 1:0 für den TBK nach einem Eigentor in der 25. Minute wurden die Faulbaumkicker souveräner. Der Führung war ein Eckball vorausgegangen, den Bierlmeier verlängerte und ein Freudenstädter Abwehrspieler nur noch ins eigene Netz "klären" konnte.

Nur zwei Minuten später erzielte Maik Rockenbauch mit seinem ersten Saisontreffer das 2:0, nachdem er zuvor mustergültig von Joe Sardo frei gespielt wurde, alleine auf den Freudenstädter Torwart zulief und eiskalt ins rechte untere Toreck verwandelte. In der zweiten Hälfte versuchten die Gäste, das Spiel zu drehen, doch die K'furter standen sicher und ließen keine echte Torchance mehr zu. Dabei hätte der TBK sogar das Ergebnis noch nach oben schrauben müssen, doch klarste Torchancen - vornehmlich nach Kontern - konnten nicht verwertet werden. Und so mussten die Zuschauer doch noch bis zum Ende mehr zittern als ihnen lieb war.

So spielten sie

TBK: Schöttle - Bierlmeir, Baumann, Tiedjens, Wagner, Ercan (67. Rosa), Petershofer (81. Braun), Sardo (73. Karakus), Lock, Grauer, Rockenbach.

Tore: 1:0 Eigentor (25.), 2:0 Rockenbauch (27.)

Zuschauer: 250

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen