7:3, aber unzufrieden

|

In der Verbandsliga gab es den Kracher FC Gärtringen gegen den FC Albstadt. Der Gast gewann 7:3, aber Albstadts Trainer Markus Pleuler war mit der Schlussphase unzufrieden. Da hätte man noch mehr Tore erzielen können. Drei Treffer von Janik Michel (früher SSV Reutlingen) reichten nicht, denn auch Dicklhuber hatte drei Tore erzielt und nach dem 1:4 schien alles klar, ehe Michel auf 3:4 verkürzte. Der FC schwebt in größter Abstiegsgefahr.

Der SV Nehren siegte in der Landesliga, Staffel 3 gegen den BSV Schwenningen. Keppler, Bäuerle und Frank trafen, aber Munoz und Keppler wurden verletzt. Der FC Rottenburg holte gegen den SV Zimmern, das bisher beste Team, das bisher in Rottenburg antrat, ein glückliches 1:1, als man beide Tore markierte.

Edgar Beck hört nach elf Jahren in Zimmern auf, wird Sportlicher Leiter. Hirschka erzielte ein Eigentor, aber Glasbrenner rettete einen Punkt, Grammer sah noch rot. Beim FC spielte auch Leutrim Goxhuli mit, der bei Dynamo Dresden in der Jugend und zweiten Mannschaft spielte, ehe ihn (Meniskus-Op und Knöchelbruch) Verletzungen zurückwarfen. Die Familie kam nach Gärtringen, dort lernte er Norbert Sawodnik kennen, der ihn nach Rottenburg brachte - ein Neubeginn. Mössingen besiegte die TSG Tübingen, als Sebastian Haas - normal Innenverteidiger - zweimal traf, Maier erzielte auch ein Tor, Lack und Frey trafen für die TSG Tübingen und das Team von Albert Lennerth bleibt unter dem neuen Trainer ungeschlagen.

Trainer Jochen Class möchte sich vom VfL Pfullingen (er wechselt zum SSV Reutlingen) mit einem Aufstieg in die Verbandsliga verabschieden. Der VfL spielte (Heinz Stickel) vor Jahrzehnten schon mal in der höchsten württembergischen Liga.

Für den 1. FC Frickenhausen wird es nach dem 2:2 beim TSV Buch (liegt bei Illertissen) in der Landesliga, Staffel 2 immer schwerer, die Liga zu halten - man ist jetzt Vorletzter. Trainer Bernd Bauer, der sich in der Schlussminute selbst einwechselte, hatte noch zwei Feldspieler auf der Bank. Der 1. FC Frickenhausen vergab Chancen am Fließband, die Tore von Serour und Behrendt reichten nicht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Reutlingen

Vertragsverlängerungen, Spielerwechsel, Spieltermine und -berichte: Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den SSV Reutlingen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Würdigung eines ganz Großen

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Krautt verleiht dem Unternehmer und Gemeinderat Rudolf Rampf  das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. weiter lesen