Stuttgart

18. November 2017

Ein urbaner Abenteuerspielplatz

Das Europaviertel in Stuttgart war lange Zeit ein sozialer Brennpunkt. Inzwischen ist es Streetworkern gelungen, die Situation zu entspannen. mehr

17. November 2017

Küchenchefs behauptenTop-Position

Nur zwei Restaurants in der Region Stuttgart verlieren ihre Sterne – weil sie zuvor geschlossen hatten. mehr

Zukunftsfragen der Menschheit im Fokus

Die Universität Hohenheim feiert im nächsten Jahr ihr 200-jähriges Bestehen. mehr

Stuttgarts Rivale ist München

Der Verwaltungsgrichtshof  machte den Weg zur Erweiterung des Breuningerlands in Sindelfingen frei. Der Verband Region Stuttgart befürchtet, dass die Attraktivität der Innenstädte leiden kann. mehr

16. November 2017

Elektro-Roller starten durch

Das E-Roller-Sharing „Stella“ verbuchen die Stuttgarter Stadtwerke als Erfolg. Es hätten sich bereits doppelt so viele Nutzer wie anfangs erwartet registriert. mehr

Klares Votum für den Erhalt der Strecke

Nach dem Willen der Region soll die Stuttgarter Panoramabahn künftig beim Nordbahnhof enden. mehr

Neue Bar: Cocktails schlürfen im Tresorraum

Zwei Meter unter der Erde hat im Stuttgarter Hospitalviertel die neue Bar „Jigger & Spoon“ eröffnet. Sie befindet sich einer früheren Bank. mehr

Durch Zuzug mehr Geburten

Die Zuwanderung verjüngt Stuttgart. Seit 2004 kommen in der Stadt mehr Menschen auf die Welt als sterben. mehr

15. November 2017

Rosenstein: OB hat den Gemeinderat hinter sich

Der Ausschuss für Umwelt und Technik hat Fritz Kuhns Pläne für neuen Stadtteil hinter dem Hauptbahnhof abgesegnet. mehr

Das Sicherheitspaket der grün-schwarzen Landesregierung

Der Landtag will am Mittwoch ein Anti-Terror-Paket beschließen. Was ist künftig im Südwesten möglich - und was nicht? mehr

Paketpostamt als favorisierte Lösung

Oberbürgermeister Fritz Kuhn und die Staatstheater tendieren zur Ehmannstraße als Ausweichquartier für die Oper. Der Verwaltungsrat entscheidet Ende November. mehr

Gefahrlos toben im Bällebad

Im neuartigen Indoor-Spielplatz „Bambilicious“  verbringen Eltern und Kinder vergnügliche Stunden. mehr

Erstes stationäres Kinder- und Jugendhospiz eröffnet

Nach zwei Jahren Umbauzeit steht das erste stationäre Kinder- und Jugendhospiz im Südwesten vor der Eröffnung. Am 4. Dezember ziehen die ersten Patienten ein. mehr

14. November 2017

Land macht neue Finanzplanung

Wie vorab bekannt wurde, verfehlt die neue Finanzplanung des Landes die Anforderungen der Schuldenbremse nur knapp. Bislang war die kommende Deckungslücke größer. mehr

24-jähriger steht unter Mordverdacht

Die vermisste Katherina Kleinschmidt aus Strümpfelbach ist wohl Opfer eines Verbrechens geworden. mehr

Prozess fünf Jahre nach Anklageerhebung

Dem Vorstand der insolventen Stuttgarter Sozialstiftung „Nestwerk“ wirft die Staatsanwaltschaft Bereicherung vor. mehr

Aufruf zur Wachsamkeit

Die umstrittene Scientology-Bewegung plant offenbar eine neue Repräsentanz in der Stuttgarter Innenstadt. Grüne warnen vor der Organisation. mehr

13. November 2017

„Kuhn muss die Bürger mitnehmen“

Der Chef von „Aufbruch Stuttgart“, Wieland Backes, kritisiert die mangelnde Beteiligung an den Planungen für das Rosensteinquartier. mehr

Willy Brandts Sohn: „Es gab schlimmere Väter“

Willy Brandts ältester Sohn Peter war in Esslingen unter dem Motto „Kanzlerkinder“ zu Gast. Dort zeichnete er ein intimes Porträt des früheren SPD-Politikers. mehr

12. November 2017

Pfarrer dichten um die Wette

Frech, provozierend, klug und vor allem originell: Zehn Prediger haben sich beim ersten Stuttgarter „Preacher Slam“ ein Wortgefecht auf hohem Niveau geliefert. mehr

11. November 2017

Kennenlernparty für Menschen mit Behinderung erstmals in Waiblingen

Die Diakonie richtet ein Kennenlernfest für Behinderte aus. mehr

„Ich bin hier der Chef“

Martin Lacey zeigt beim Circus Krone die größte Raubtiershow der Welt. Für Gegner von Wildtieren in Zirkussen ist er eine Reizfigur. mehr

„Fahrverbote allein bringen es nicht“

Johannes Schmalzl setzt beim Thema Luftschadstoffe auf ein Bündel an Maßnahmen. Der neue Geschäftsführer der IHK Region Stuttgart warnt vor dem Trend zur Akademisierung. mehr

10. November 2017

Rommel soll auf Stadtplan

Fritz Kuhn will Straße oder Platz nach dem Alt-OB bennnen. mehr

Bordell-Streit in CDU: Graf tritt zurück

Der Schatzmeister der Stuttgarter CDU gibt sein Amt wegen seiner finanziellen Beteiligung am Dreifarbenhaus, dem größten Puff der Stadt, auf. mehr

Eine Win-win-win-win-Situation

Die „Silberpfoten“ kümmern sich um Tiere, deren Halter alt oder krank sind. Dafür hat das Stuttgarter Projekt den Deutschen Tierschutzpreis erhalten. mehr

Dichten über Gott und die Welt

In Bad Cannstatt findet an diesem Freitag Stuttgarts erster „Preacher Slam“ statt. Moderator Timo Brunke hofft, dass sich das Format etabliert. mehr

09. November 2017

Streit in der Stuttgarter CDU um Beteiligung an Bordell

Der Schatzmeister der CDU Stuttgart hält Anteile am bekannten Dreifarbenhaus. Die Vize-Kreischefin fordert seinen Rücktritt. mehr

Cooles Design, einfache Gerichte

In der Kaffeebar „Tiffin“ im Stuttgarter Westen wird das Mittagessen in der indischen Lunchbox aus Metall serviert. mehr

„Katastrophe für Pendler“

Verspätungen und Zugausfälle bei der S-Bahn häufen sich wieder. Die Bahn spricht von Einzelfällen.Vertreter der Region fordern Investitionen ins Netz. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo