Reutlingen

27. Juli 2017

Nach 11958 Tagen geht eine Ära zu Ende

Streitbarer Querdenker: Rainer Buck (Grüne) scheidet nach über 32 Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Gemeinderat aus. mehr

Wincent Weiss im Kreuzeichestadion

Wincent Weiss war hier: Dieser Tage hatte der gefeierte junge Songpoet aus Leipzig einen großen Auftritt im Reutlinger Kreuzeiche-Stadion – unter freiem Himmel. mehr

26. Juli 2017

Museum: „Wir bauen einen Vulkan“

„Wenn die Erde Feuer speit“: Zu diesem Thema gibt es eine Veranstaltung am Freitag, 28. Juli, 15 Uhr, im Naturkundemuseum. mehr

Spannungen belasten Türkei-Geschäft

Das Tagesgeschäft der regionalen Wirtschaft mit dem Land am Bosporus ist laut IHK Reutlingen ok, der Ausblick eher spektisch. mehr

Sommer, Sonne, Freiluftkino

Filme unter freiem Himmel – das gibt es wieder in Tübingen, Dettingen, Bad Urach, Reutlingen und Metzingen. Ein kleiner Überblick. mehr

Trendsetter der Weltmusik

In Sachen Weltmusik bleibt das Reutlinger Kulturzentrum franz.K eine erste Adresse _ und das durchaus in ganz Baden-Württemberg. Schade nur, dass einige Konzerte wegen heftiger Regengüsse „indoor“ verlegt werden mussten. mehr

„Juhu!“ zum Auftakt

Balkan, Foxtrott, Rock und Walzer: Wolfgang Sieber, ein Tausendsassa aus Luzern, spielt zu Beginn der Orgelsommer-Reihe „Seven Ethnic Toccatas“. mehr

Der Umsatz legt um vier Prozent zu

Das Unternehmen setzt seinen Wachstumskurs fort. Zwischenzeitlich gibt es auch einen Standort in Australien. mehr

25. Juli 2017

Entscheidung über Zukunft des Stegs vertagt

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit deutlicher Mehrheit beschlossen, das Planerauswahlverfahren für einen neuen Steg zunächst zurückzustellen. mehr

Abschied in Richtung Franken

Stefanie Kögel (40), seit März 2010 als Pfarrerin in Bronnweiler und Ohmenhausen tätig, wird zum Monatsende Reutlingen verlassen. mehr

24. Juli 2017

Rote, Rikschas und viel Technik

Am Sonntag, 30. Juli, 10.30 bis 17 Uhr, laden das Tübinger Regierungspräsidium und vier Vereine zu einem Tag der offenen Tür ans Südportal des Scheibengipfeltunnels ein. mehr

Radler drücken auf die Tube bei der Mobilität

Rund 200 Pedaleure fanden sich am Freitagabend trotz der drückenden Schwüle an der Stadthalle zur Fahrraddemo durch die Innenstadt ein – doppelt so viele, wie sich die Organisatoren erhofft hatten. mehr

Noch heute wirkt die unerschütterliche Kraft des Wortes

Das Penalosa-Ensemble gibt am Mittwoch, 26. Juli, 20 Uhr, in St. Amandus  ein Festkonzert zu 500 Jahren Reformation. mehr

Schlittenhund Buck macht das Rennen

Der Preis der „LTT-Freunde!“ geht diesmal an die Inszenierung „Ruf der Wildnis“ des Jungen LTT. mehr

Wohnmobil unterm Kastanienbaum

Die Nürtinger Opern-Air-Premiere von „Carmen“ musste witterungsbedingt im dritten Akt abgebrochen werden. mehr

„Ein Stein ist nicht genug…“

Seit 50 Jahren gibt es das Albert-Einstein-Gymnasium in Reutlingen. 1967 wurde die Außenstelle als viertes Reutlinger Gymnasium selbständig. Jetzt wurde groß gefeiert. mehr

23. Juli 2017

Salzig und süß und proppenvoll

„Neigschmeckt“ bietet jede Menge Genüsse, kulturelle und Umweltinfos und lockt erneut um die 30 000 Besucher in die Planie und in den Stadtgarten. mehr

Regentanz mit den Fantas

Ihre Musik funktioniert inzwischen generationsübergreifend: Die Fantastischen Vier begeistern am Freitagabend 6300 Fans beim beim Open-Air im Tübinger Sparkassen-Carré. mehr

Arien, Hits und Feuerwerk

Die Reutlinger Classic Night mit Württembergischer Philharmonie, Philharmonia Chor, Betzinger Sängerschaft und Blaskapelle im Kreuzeichestadion begeisterte die Zuschauer. mehr

Das schönste Fest im Ländle hat begonnen

Es ist soweit: In Bad Urach hat der Höhepunkt des großen Heimatfestes begonnen, der Schäferlauftag. Zum schönsten Fest im Ländle sind wieder zahlreiche Besucher gekommen. mehr

22. Juli 2017

Vier Mal auf zwei Rädern rund um den Äquator

Hätten die Stadtradler in den drei Wochen die 162 803 Kilometer, das ist mehr als das vierfache des Erdumfangs am Äquator, mit dem Auto zurückgelegt, hätten sie gut 23 Tonnen CO2 produziert. mehr

Mit neuer CD in die Sommerpause

Der Reutlinger Knabenchor capella vocalis nimmt unter dem Titel „Verleih uns Frieden“ eine neue CD auf. mehr

21. Juli 2017

Den Standort Neckar-Alb weiter nach vorne bringen

Die IHK Reutlingen hat am Freitag 21 Wahlprüfsteine vorgestellt. Schwerpunkte sind die Themen Infrastruktur, Fachkräfte, Innovation, Bürokratie-Abbau sowie Einpersonen- und Kleinunternehmen. mehr

Revolution zwischen dicken Sandsteinmauern

Tübinger Sommertheater: Der Melchinger Lindenhof feiert mit „In weiter Ferne, der Mensch“ auf dem Tübinger Güterbahnhofsgelände Premiere. mehr

Schönbergbad nur eingeschränkt offen

Da mehrerer Mitarbeiter des Schönbergbades erkrankt sind, ist das Pfullinger Freibad in den kommenden Tagen nur eingeschränkt geöffnet. mehr

Verlorene Spuren – letzte Führung

Am Sonntag gibt es die letzte öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Verlorene Spuren. Schwäbische Auswanderung in den Kaukasus 1817“ im Heimatmuseum. mehr

„Rabatte“ sorgen für Unmut

Im Bezirk Reutlingen wurden in den  90er-Jahren einigen Mitgliedsfirmen auf  intransparente  Weise Vergünstigungen eingeräumt. mehr

Ausbau der Angebote

Die IHK Reutlingen hat einen Weiterbildungsausschuss ins Leben gerufen. mehr

20. Juli 2017

Die Grenzen austesten

Die „Black Sugar“-Schau im Städtischen Kunstmuseum Spendhaus gibt ab Samstag einen interessanten Einblick in aktuelle Entwicklungen des zeitgenössischen Hochdrucks. mehr

Wahlkampf: AfD beklagt Diskriminierung bei Stadthallen-Vergabe

Der AfD-Kreisverband richtet heftige Vorwürfe gegen die Stadt: Die Partei sei bei der Vergabe für Wahlkampfveranstaltungen in der Stadthalle politisch diskriminiert worden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo