Unfall beim Abbiegen

Beim Abbiegen von der Minimaxstraße in die Stuttgarter Straße übersah eine 47-jährige Mazda-Fahrerin einen bevorrechtigten VW Passat, der von einem 29-Jährigen gelenkt wurde, sodass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

|
Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Zum Abbinden von ausgelaufenen Betriebsstoffen war die Feuerwehr Bad Urach an der Unfallstelle im Einsatz. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 5500 Euro.

 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schloss-Sanierung in einem Zug

Das Finanzministerium gibt grünes Licht für die durchgängige Sanierung des Schlosses. Gegenüber mehreren Bauabschnitten halbiert sich der Zeitrahmen auf zwei Jahre. Los geht es im Jahr 2020. weiter lesen