Teurer Wildunfall

|

Ein Schaden in Höhe von zirka 6000 Euro ist bei einem Wildunfall am Donnerstagabend kurz vor 23 Uhr entstanden. Ein 64-jähriger BMW Lenker befuhr die K 1231 von Großbettlingen herkommend in Richtung Bempflingen. Als ihm ein Wildschwein vor das Auto lief, konnte er eine Kollision nicht vermeiden. Nach dem Unfall lief das Tier weiter. Das Auto war so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Kröten und Kompromissen

Die Wahlkreisabgeordneten, der frühere FDP-Wirtschaftsminister Helmut Haussmann und St. Johanns Bürgermeister nehmen Stellung zum Jamaika-Aus. weiter lesen