Suche nach Kaffeedieben

|

Eine Bande von dreisten Kaffeedieben war am Donnerstagmittag, gegen 11.30 Uhr in einem LIDL-Markt in der Austraße zugange. Einer der Täter lud 15 Kartons mit insgesamt 180 Packungen Kaffee verschiedener Marken in seinen Einkaufswagen und verließ damit durch die Eingangstür den Markt. Vermutlich hatte er Unterstützung von Komplizen, die außen dafür sorgten, dass sich die Schiebetür öffnete. Ein Mitarbeiter des Supermarkts bemerkte den Diebstahl, verfolgte den Dieb und stellte diesen. Der Ertappte ließ seine Beute zurück und rannte in Richtung Adler Modemarkt weg. Er war etwa 40 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und hatte eine stämmige Figur. Der Verdächtige war bekleidet mit einer kurzen, grauen Hose, einem schwarzen T-Shirt, darüber trug er ein geöffnetes, graues Hemd. Möglicherweise hat er in der Nähe des Marktes mit seinen Komplizen ein Fahrzeug bestiegen. Hinweise: Polizeiposten Neckartenzlingen (0 71 27) 3 22 61.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Turn- und Festhalle mit Durchblick

Die Pläne zur Sanierung der Turn- und Festhalle kommen gut beim Rat an. Nachdem das Denkmalamt grünes Licht gegeben hat scheint ein Glasanbau realistisch. weiter lesen