Rückstau zu spät bemerkt

|
Bei einem Auffahrunfall in der Burgstraße ist am Donnerstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, Blechschaden in Höhe von 4.500 Euro entstanden. Eine 24-jährige Fahrerin eines VW Golf hatte in  Richtung Metzingen fahrend den Rückstau an der Ampel bei der Einmündung "Beim Tiergarten" zu spät bemerkt und war auf den vor ihr anhaltenden Audi aufgefahren. Alle Beteiligten waren angegurtet und blieben unverletzt.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen