Rollerfahrer schwer verletzt

|

Der Rollerfahrer fuhr auf dem Alten Postweg in Neckartenzlingen, kam hier in einer Rechtskurve zu Fall und wurde durch den auf ihn fallenden Motorroller schwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Da am Unfallort beim Gestürzten Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde auch eine Blutentnahme durchgeführt. Ermittlungen ergaben laut Polizeibericht, dass der 57-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins war, da ihm dieser bereits entzogen worden war. Ihn erwarten jetzt Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Varieté: Von den biegsamen Fünf

Zur Premiere des Traumtheaters gab es zwar kein volles Haus, aber staunende, lachende und begeisterte Gesichter. Es sind solche Abende, die den Alltag farbig anpinseln. weiter lesen