Laster drängt Roller ab

|

. Bei einem Verkehrsunfall nahe der Wörthbrücke ist am Mittwochnachmittag eine 15 Jahre alte Lenkerin eines Motorrollers leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich um 13.20 Uhr an der Einmündung Millotstraße zur Metzinger Straße. Die Jugendliche wartete als erstes Fahrzeug an der roten Ampel. Als diese auf Grün schaltete, bog die Schülerin in Richtung Metzinger Straße (B 313) ab.

Dabei wurde sie von dem hinter ihr an der Ampel gestandenen Lkw-Lenker überholt. Während des Abbiegens in die Metzinger Straße schnitt der Lastwagenfahrer die Kurve. Die Roller-Lenkerin musste in Richtung Rand ausweichen und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei verletzte sie sich leicht am Knie. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt ungeachtet dieses Vorfalls in Richtung Metzinger Straße fort. Es soll sich um einen Lkw mit blau-gelbem Planaufbau ohne Anhänger gehandelt haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Nürtingen unter ☎ (0 70 22) 9 22 40) entgegen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen