Ladendiebin gesucht

|

Die Metzinger Polizei fahndete am Donnerstagnachmittag, um15.30 Uhr, nach einer bislang unbekannten Ladendiebin, die zuvor in einer Parfümerie in der Reutlinger Straße ein Parfüm gestohlen hatte. Die Frau wurde von der Verkäuferin verfolgt und kurz festgehalten. Die Verdächtige schlug mit ihrer Tasche um sich und riss sich los. Die 44-jährige Verkäuferin blieb unverletzt. Die Diebin soll etwa 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und kräftig gewesen sein. Sie hatte mittellange, blonde Haare und war bekleidet mit einer dreiviertellangen Bluejeans und einer hellblau-weiß-rosa-farbenen Bluse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Turn- und Festhalle mit Durchblick

Die Pläne zur Sanierung der Turn- und Festhalle kommen gut beim Rat an. Nachdem das Denkmalamt grünes Licht gegeben hat scheint ein Glasanbau realistisch. weiter lesen