Handbremse nicht angezogen: Auto rollt los

Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro hat am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr ein ungesichertes Fahrzeug in der Schützenstraße verursacht.

|
Eine 59-jährige Metzingerin hatte ihren Smart in der Schützenstraße geparkt. Beim Aussteigen vergaß sie jedoch die Handbremse anzuziehen und einen Gang einzulegen. Kaum war sie aus dem Auto ausgestiegen, machte sich der Wagen selbstständig und rollte die abschüssige Straße hinunter. Am Ende der Straße krachte er dann in einen dort geparkten Ford und beschädigte diesen erheblich.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Besen ist aufgerichtet: Jetzt wird gefeiert

Das 41. Sieben-Keltern-Fest ist eröffnet. Die Fahner wurden in diesem Jahr an Johannes Fischer und Jochen Rath überreicht. weiter lesen