Einbrecher unterwegs

|

In zwei Einfamilienhäuser ist am Donnerstag in der Zeit von 13.45 Uhr bis 21 Uhr in Bempflingen eingebrochen worden. In beiden Fällen schlug der Einbrecher die Glasscheiben eines Fensters ein und gelangte durch das Loch an den Griff zum Öffnen. In beiden Gebäuden durchsuchte er die Zimmer und durchwühlte mehrere Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus einem Haus ein geringer Bargeldbetrag erbeutet. Am zweiten Tatort fehlt vermutlich nichts. Die beiden Einbrüche dürften eventuell durch denselben Täter begangen worden sein. Es wurde eine umfangreiche Spurensicherung durchgeführt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen