Autoreifen gestohlen

In der Nacht zum Dienstag hat ein Dieb einen Audi aufgebockt und dessen Räder abgeschraubt und gestohlen.

|
Ein Dieb hat in der Nacht zum Dienstag einen Audi A5, der auf einem Parkplatz in der Rommelsbacher Straße stand, auf steinen aufgebockt. Anschließend schraubte der Täter alle vier Alu-Räder in Titanoptik im Wert von mehr als 3.000 Euro ab und nahm sie mit. Die Polizei fand am Tatort eine Kombizange, mit der der Dieb wahrscheinlich die Schraubenabdeckungen abgezogen hat. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen dauern an.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Kröten und Kompromissen

Die Wahlkreisabgeordneten, der frühere FDP-Wirtschaftsminister Helmut Haussmann und St. Johanns Bürgermeister nehmen Stellung zum Jamaika-Aus. weiter lesen