89-Jährige übersehen

|

Beim Rückwärtsausparken hat, wie die Polizei mitteilt, ein 48-jähriger Mann aus Mehrstetten am Mittwoch, kurz nach 11 Uhr,  eine 89-jährige Dame übersehen und angefahren. Der 48-Jährige wollte offenbar mit seinem Mercedes Sprinter aus einer Parklücke in der Grafenberger Bergstraße ausparken. Beim Rückwärtsrangieren übersah er dann die Seniorin, die mit ihrem Rollator direkt hinter dem Mercedes Sprinter die Fahrbahn überqueren wollte.

In die Klinik gebracht

Der Fahrer erfasste die Frau mit dem Heck des Fahrzeugs, wodurch die 89-Jährige durch die Wucht umgestoßen wurde. Die Seniorin musste nach Angaben der Verkehrspolizei vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf schwere Verletzungen zur weiteren Untersuchung und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mietvertrag läuft 2019 aus: Muss das Luna umziehen?

Das Kino blickt auf zwei erfolgreiche Jahre zurück, doch die Freude ist getrübt. Der angestammte Standort in der Eisenbahnstraße ist in Gefahr. weiter lesen