12.000 Euro Blechschaden nach Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall mit rund 12.000 Euro Blechschaden ist es am Dienstagmorgen gegen 9.20 Uhr auf der B 28 im Bereich der Anschlussstelle Neuhausen in Fahrtrichtung Reutlingen gekommen.

|
Eine 54-jährige Autofahrerin konnte ihren Ford Focus infolge Unachtsamkeit nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte mit ziemlicher Wucht auf einen vorausfahrenden BMW eines 47-jährigen Mannes. Obwohl an den beiden Fahrzeugen beträchtlicher Sachschaden entstanden war, blieben alle Unfallbeteiligten glücklicherweise unverletzt.
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit Kaninchen und Krähern

Immer am dritten Sonntag im August wird der Platz um die Kelter zur Festmeile: Wenn die Kleintierzüchter zur Jungtierschau mit Essen und Blasmusik bitten. weiter lesen