Zum Verwöhnen: Frühstück für Pflegende

|

Bereits zum 13. Mal findet am Samstag, 27. Februar, das Verwöhnfrühstück für pflegende Angehörige im Martins-Gemeindehaus statt. Von 9 bis 11.30 Uhr sind alle eingeladen, die zu Hause einen Angehörigen pflegen, um sich mit einem Frühstück in heiterer Atmosphäre unter Gleichgesinnten verwöhnen zu lassen.

Der Pflegestützpunkt Metzingen, Riederich, Grafenberg und die Diakonische Bezirksstelle laden einmal im Jahr zum Verwöhnfrühstück ein. Mit im Boot sind die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Metzingen und die Krankenpflegevereine Metzingen, Riederich und Grafenberg. Zum ersten Mal mit im Team sein wird Elisabeth Pohl-May, Nachfolgerin von Mitinitiatorin Dagmar Osterwald vom Pflegestützpunkt Metzingen.

Wer für die Zeit des Verwöhnfrühstücks eine Betreuungsperson braucht, muss dies bei der Anmeldung mitteilen. Dieser Service wird von der Diakonie-Sozialstation kostenlos übernommen. Einladungsflyer gibt es im Metzinger Rathaus, im Haus Matizzo und bei der Diakonischen Bezirksstelle oder werden auf Wunsch auch zugeschickt.

Anmeldungen sind noch bis Mittwoch, 24. Februar, möglich. Die Anmeldung ist bei Elisabeth Pohl-May unter Telefon: (0 71 23) 92 53 40 oder schriftlich mit dem Formular auf dem Flyer oder per E-Mail an e.pohl-may@metzingen.de möglich.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewinnbringend für die ganze Schule

Kinder mit Behinderung werden seit diesem Schuljahr in einer Kooperationsklasse an der Schönbein-Realschule unterrichtet. weiter lesen