Vorentscheid zum Dirigentenpreis

|

Am Mittwoch, 5. November, 20 Uhr, findet in der Stadthalle ein Vorentscheid zum Deutschen Dirigentenpreis statt. Drei junge Dirigenten stehen zur Wahl fürs Finale. Sie werden vor einer Jury die Württembergische Philharmonie Reutlingen dirigieren. Auf dem Programm stehen Mozarts "Haffner"-Sinfonie, Wagners Vorspiel und "Liebestod" aus "Tristan und Isolde" sowie Jean Sibelius 6. Sinfonie. In Metzingen stehen folgende Kandidaten für den Dirigentenpreis am Pult: Seokwon Hong, freiberuflicher Dirigent, Leo McFall, 1. Kapellmeister am Theater Meiningen und Assistenzdirigent des Gustav Mahler Jugendorchesters, sowie Justus Thorau, 1. Kapellmeister am Theater Aachen. Diese Kandidaten haben haben bereits erfolgreich das Förderprogramm Dirigentenforum des Deutschen Musikrates durchlaufen. Prof. Peter Gülke ist Vorsitzender der fünfköpfigen Jury.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Motorradfahrer verunglückt in Seeburger Steige

Ein Unfall auf der B 465  am frühen Montagabend forderte einen schwer verletzten Motorradfahrer. weiter lesen