TuS-Metzingen Fußball-Abteilungsversammlung

|

Kontinuität an der Führungsspitze: Bei der Abteilungsversammlung der TuS-Fußballer wurde Zizino Teixeira Rebelo als geschäftsführender Abteilungsleiter für ein Jahr wiedergewählt. Mit einer Ausnahme blieben auch alle anderen Abteilungsmitarbeiter an Bord, zumal auch kein großes Gedränge im Veranstaltungsraum herrschte.

Was der Abteilungs-Chef über das abgelaufene Spieljahr zu berichten hatte war, wie hinreichend bekannt, weniger erfreulich. Nach 23-jähriger Zugehörigkeit zur Landesliga musste die „Erste“ nach einer wahren Horrorsaison in den bitteren Abstiegsapfel beißen. Der enorme Endspurt – nach einer miserablen Vorrunde – blieb letztlich erfolglos. Das Reserve-Team, in der Kreisliga B2 angesiedelt, landete auf Platz acht im hinteren Mittelfeld.

Recht positiv gestimmt für die neue Saison in der Bezirksliga zeigte sich Zizino Teixeira Rebelo, der nach Übergabe des Trainerposten der ersten Mannschaft an Necmettin Inan als Sportvorstand fungieren wird. Die absoluten Leistungsträger seien bei der TuS geblieben, zudem habe man sich auch noch verstärkt, sodass man  durchaus ganz vorne mitmischen könne, so die zuversichtliche Prognose des ehemaligen TuS-Rekordtorschützen. Neuen Schwung in die Kreisliga-B-Truppe sollen künftig als Spielertrainer die beiden Eigengewächse Antonio Mastrangelo und Aleksander Mihajlovic bringen.

Eine enorme organisatorische Leistung, verbunden mit der fußballerischen Ausbildung, wird mit der Betreuung und Teilnahme am Spielbetrieb mit 220 Kindern und Jugendlichen im Nachwuchsbereich erbracht. Von den Jüngsten (U7/Bambini) bis zu den A-Junioren sind alle Jugendklassen besetzt. Für die nächste Runde ist es allerdings erforderlich, mit den A-Junioren des SSV Reutlingen II eine Spielgemeinschaft einzugehen.

Verbunden mit seinen anerkennenden Worten für die intensive und zeitaufwändige Tätigkeit des Jugendtrainer- und Betreuerstabs machte Zizino Teixeira Rebelo auch auf die Notwendigkeit einer weiterführenden Trainerausbildung aufmerksam.

TuS-Fußball-Abteilungsausschuss im Spieljahr 2017/2018:  Zizino Teixeira Rebelo; Spielleiter: Thomas Zimmermann; Jugendleiter C- bis A-Junioren: Thomas Fesseler; Jugendleiter Bambini bis D-Junioren: Thomas Daniel; Jugendkoordinatoren Bambini bis D-Junioren: Severin Windt, Ann-Kathrin Fesseler.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schäferlauf-Städte mit Antrag für Unesco-Kulturerbe

Die Kurstadt, Markgröningen und Wildberg ziehen an einem Strang, um die Schäferlauftradition zum immateriellen, nationalen Unesco-Kulturerbe zu erklären. weiter lesen