Richter und Staatsanwälte machen Kabarett

|

Der Veranstaltungsring lädt alle Kabarettfreunde und VRM-Mitglieder zur Sonderveranstaltung "Recht so?!" ein: Das Richterkabarett beginnt am Samstag, 9. Juni, schon um 18 Uhr in der Festkelter Metzingen. Zehn Richter und Staatsanwälte aus allen Teilen Deutschlands vermitteln dem Zuhörer die Welt der Justiz und die richterliche Sicht auf die Welt. Aber nicht durch trockene Vorträge oder gar Manifeste und Abhandlungen, sondern durch satirische und musikalische Schlaglichter auf der nach unten offenen Richterskala. Damit die Eigenprodukte von Jürgen Rudolph, Jörn Krause, Michaela Ecker, Jochen Schaupp, Andrea Lucas, Konrad Kramer, Annegret Pelka, Thomas Zissel, Klaus Pförtner und Lucas Heinrichs verständlicher ankommen als Anklagen und Urteile, bedienen sie sich einer Sachverständigen, der Theaterregisseurin Inken Kautter.

Verrücktes und Bedrückendes, Dissonantes und Harmonisches, Boshaftes und Versteinertes, Lächerliches und Ernstes - Anfechtungen und Eingebungen aus berufsbedingten Einblicken ergeben: Ein rechtschaffen abwechslungsreiches Programm - "Recht so?!" Interessenten und VRM-Mitglieder sollten sich Karten rechtzeitig im Vorverkauf sichern bei Touristinfo Metzingen am Lindenplatz und Volksbank Metzingen. Für VRM-Mitglieder ist der Eintritt ermäßigt (an der Abendkasse gibt es nur wenige Restkarten). Einlass ab 17 Uhr, freie Platzwahl.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Plan B immer in der Hinterhand

Vergangenes Jahr Olympische Spiele und Wimbledon, jetzt Reha und Heimaturlaub: Laura Siegemund im Gespräch. weiter lesen