Polizeibericht vom 27. Februar 2016

|

Nicht aufgepasst

Metzingen - Aus Unachtsamkeit ist es am Donnerstagabend auf der B 28 kurz vor Metzingen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Ein 34-jähriger Metzinger war gegen 19 Uhr mit seinem Mercedes auf der B 28 von Reutlingen in Richtung Metzingen unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt nach Bad Urach blockierte ein im Einsatz befindliches Abschleppfahrzeug die rechte Fahrspur, weshalb der 34-Jährige auf die linke Spur wechselte. Dabei achtete er jedoch nicht auf einen dort gerade fahrenden 43-jährigen Ford Galaxy-Fahrer. Beim seitlichen Kontakt wurde der ebenfalls aus Metzingen stammende Fordlenker nach links gegen die dortige Leitplanke abgewiesen. Teile der Karosserie flogen noch gegen einen vor dem Mercedes fahrenden BMW, den eine 50 Jahre alte Metzingerin lenkte. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Mercedes und Ford waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Bereich der Unfallstelle kam es während der Unfallaufnahme zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Einbruch in Einfamilienhaus

Metzingen - . Über ein aufgehebeltes Fenster hat sich am Donnerstag ein bislang unbekannter Täter Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Achalmstraße verschafft. Im Gebäude durchwühlte er sämtliche Schränke des Wohn- und Schlafzimmers. Ersten Erkenntnissen nach entwendet der Einbrecher ein paar alte ausländische Münzen und Geldscheine von geringem Wert. Die Tatzeit war zwischen 16.10 und 22.35 Uhr. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen