Naturschutzbund: Natur-Familien-Tour

Die Vogelmännchen zeigen sich in ihrem schönsten Federkleid und singen aus voller Kehle. Drum herum summt es unablässig, gaukeln die Schmetterlinge. Es blüht in den Obstwiesen des Wippbergs, der Wald ist im frischen Grün. Auch der Blick in das sich öffnende Ermstal ist herrlich.

|

Die Vogelmännchen zeigen sich in ihrem schönsten Federkleid und singen aus voller Kehle. Drum herum summt es unablässig, gaukeln die Schmetterlinge. Es blüht in den Obstwiesen des Wippbergs, der Wald ist im frischen Grün. Auch der Blick in das sich öffnende Ermstal ist herrlich. Auf das Naturgeschehen wird Nabu-Exkursionsleiter Peter Faber kurzweilig aufmerksam machen. Die Familie ist zur 1,5-stündigen Erkundungsrunde auf Sonntag, 22. Mai eingeladen. Für die Jüngsten gibt es eine extra spannende Tour mit Dietmar Schurr und einen Eintrag in den Naturpass. Um 10.30 Uhr ist der Start in Metzingen der Parkplatz beim Kreisverkehr der Rommelsbacher Brücke, oberhalb der B 312.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen