Kreuzung am Salon wird asphaltiert

|

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten auf der B  28 wird nun von Montag, 18. September, bis zum Freitag, 22. September, auf der neu gestalteten Salonkreuzung in Neuhausen der noch fehlende farbige Asphaltdeckbelag aufgebracht. Die Kreuzung Metzinger Straße/Insel/Kelternstraße muss dafür im Zeitraum von Montag, 18. September, 9 Uhr, bis Freitag, 22. September, 12 Uhr, für den Verkehr nochmals voll gesperrt werden. Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen verschiebt sich die Vollsperrung um eine Woche, teilt die Stadtverwaltung mit.

Der überörtliche Durchgangsverkehr wird in dieser Zeit über die B 28 großräumig umgeleitet. Glems kann über die Eichberg­straße und die Kreisstraße nach Eningen erreicht werden. Der Verkehr innerhalb Neuhausen wird in dem kurzen Zeitraum der Vollsperrung über die Wielandstraße, die Amtäckerstraße, die Rebenstraße  und die Hofbühlstraße umgeleitet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit Leidenschaft für die Politik

Als einer der jüngsten Nachwuchskräfte leitet er die Ortsgruppe der CDU, ist im geschäftsführenden Vorstand des Kreisverbands und bei der Jungen Union. weiter lesen