Jazz im Foyer am Gymnasium

|

Am Freitag, 4. April, ab 18.30 Uhr verwandelt sich die neue Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums wieder in einen Jazzclub. An kleinen Tischen mit romantischer Kerzenbeleuchtung drängen sich vor der Bühne große und kleine Leute, Jazzfreaks und Greenhorns. Die Combo spielt alte und neue Jazzstandards teils von Noten, teils improvisiert. Die Kunst kredenzt goldene Installationen und Kunstwerke, und der Förderverein serviert dazu Häppchen und Getränke.

Ja, es wird ein kleines, aber feines Schulfest, zu dem Eltern, Kollegen, alle Schüler und Gäste eingeladen sind.

Ab 20 Uhr spielt die Combo dann Disco, Funk und schwarzen Soul, die Tische werden zur Seite gerückt und es wird getanzt. Im Gepäck befinden sich Kool & The Gang, Stevie Wonder, Ray Charles, The Blues Brothers, The Commitments, Earth, Wind & Fire.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Großbrand auf Gestüt: Experten suchen Brandursache

Bei einem Großbrand in der Nacht zum Mittwoch ist auf dem Gestütshof St. Johann ein denkmalgeschütztes Wirtschaftsgebäude abgebrannt. Experten suchen nun nach der Ursache. weiter lesen