Hundefreunde richten Aufstiegscup aus

|
Laura Medori, Chris Spyrka und Marcel Stemmler freuen sich auf die Südwestdeutsche Verbandsmeisterschaft.  Foto: 

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Verein der Hundefreunde Metzingen seinen Aufstiegscup im Vierkampf. Die Sportler erhalten dabei noch einmal die Chance, in die nächst höhere Klasse aufsteigen oder vor den Verbandsmeisterschaften im Turnierhundesport noch einen Wettkampf zu Übungszwecken laufen zu können. So machten sich zum Beginn des Wettkampfes die Sportler für ihre Unterordnungen bereit.

Zweiter Platz

Der an diesem Tag wertende Leistungsrichter Mario Schweichler nahm dabei zuerst die Starter des Vierkampfs drei in Empfang. Im Vierkampf zwei starteten an diesem Tag vom Verein der Hundefreunde Metzingen Christian Faigle mit Jumper, die mit 267 Punkten den zweiten Platz erreichten. Die gleiche Platzierung erreichten Stefanie Käding mit Indy.

Den ersten Platz und damit auch den Tagessieg in der aktiven Klasse der Frauen holten sich mit 259 Gesamtpunkten Elli Lutz und Sky. Mit 57 Punkten erliefen Bettina Rehfuß mit Charly vom VdH Tailfingen nicht nur im Vierkampf eins, sondern im gesamten Turnier die beste Unterordnung. Im Anschluss daran begann der Sportteil. Platz zwei bei ihrem ersten Start im Vierkampf erreichten sowohl Selina Basler und Brisko mit 235 Punkten als auch Sebastian Fritsch mit Milow und 252 Punkten.

Den Tagessieg bei den Männern und auch den Pokal des Aufstiegscups für das Jahr 2017 sicherten sich mit 54 Punkten in der Unterordnung und 278 Gesamtpunkten, Kai Müller mit Flora vom VdH Nürtingen.

Vom 30. Juni bis zum 2. Juli finden die Südwestdeutschen Verbandsmeisterschaften im Turnierhundesport beim PHC Knielingen statt. Dieses Jahr ist der Verein der Hundefreunde Metzingen wieder stark vertreten. Er stellt mit Chris Knittel und Letty, Christian Faigle mit Jumper und Gabi Uber mit Henri drei Geländeläufer. Unter den fünf CSC-Mannschaften stellen die Metzinger auch eine Jugendmannschaft.

Mit Alisa Lutz und Abby, Christoph Spyrka mit Charly, Stefan Bräuchle mit Juri, Laura Medori und Fly, Nadine Barth mit Q, Armin Mayer mit Fay und Anne-Katrin Spadin mit Lilly schicken die Metzinger sieben Vierkämpfer ins Rennen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen