Gymnasium: Jazz im Foyer

|

Am Freitag, 4. März, findet um 19 Uhr die Schulveranstaltung "Jazz im Foyer" im Dietrich-Bonhoeffer Gymnasium statt, zu der die 24-köpfige Jazzcombo und der Förderverein der Schule einladen. Bereits seit zehn Jahren verwandelt sich die Aula der Schule einmal im Jahr in einen Jazzclub. Zunächst wird es feinen konzertanten Jazz geben, später Blues-Rock, Soul, Disco und Funk. Kulinarisches gibt es vom internationalen Büffet der Elternschaft und die Kunst wird Bilder in der meeresblauen Motto-Farbe "Türkis" erschaffen. Der Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Besuch der Veranstaltung für Schüler der Klassen fünf bis sieben ist nur in Begleitung von Erwachsenen gestattet. Wer zu dem Termin nicht kommen kann, oder die Jazzcombo noch einmal hören möchte, ist am Samstag, 19. März, zum Auftritt im "Jazzclub in der Mitte" in Reutlingen willkommen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen