Gleich 26 neue Imker in Metzingen

|
Der Imkerverein Metzingen freut sich über die neuen Imker und übergab ihnen ihre Urkunden. Foto: Mara Sander  Foto: 

Vor acht Jahren hatte der Imkerverein Metzingen rund 40 Mitglieder, inzwischen sind es mehr als 180 und mit dem nächsten Imkerkurs könnten es sogar 200 werden.

Allein 26 neue Imker haben am Freitag ihre Teilnahmebescheinigungen für den Anfängerkurs erhalten und schon ihren ersten Honig geerntet. „Wir freuen uns, dass immer mehr Menschen die Imkerei als neues Hobby und gute Freizeitgestaltung entdecken. Damit tun sie etwas für den ökologischen Kreislauf, Bestäubungsleistung, Umwelt und Blütenvielfalt“, erklärte der Vereinsvorsitzende Paul Eberle bei der Übergabe der Urkunden.

Mit dem neuen Hobby sei neben der Arbeit viel Freude verbunden. Das bestätigten die neuen Imker, die aus den unterschiedlichsten Berufen und aus verschiedenen Altersgruppen kommen. Einer ist Musikschulleiter Bruno Seitz, der sich bei diesem naturverbundenen Hobby gut entspannen kann und auch an dem „Honigkurs“ im Frühjahr teilnehmen will. Während es im Anfängerkurs um Themen wie Erweiterung der Bienenvölker, Einsetzen der Baurahmen, Schwarmkontrolle, Jungvolkpflege, Honigwabenentnahme und Honig schleudern und auch Maßnahmen bei Schädlingsbefall geht, werden im Honigkurs zunächst die Voraussetzungen und Gewinnung von Deutschen Qualitätshonig gemäß Warenzeichen des Deutschen Imkerbundes (DIB) und weiteren rechtlichen Bestimmungen behandelt. Im zweiten Teil vom Honigkurs stehen Themen wie Pflege, Hygiene-Lebensmittelbestimmungen und Vermarktung von Deutschem Qualitätshonig auf dem Programm. Mit dem Fachkundenachweis ist jeder Teilnehmer dann tatsächlich berechtigt, Honig im Einheitsglas des Deutschen Imkerbundes zu vermarkten.

Ein neuer Anfängerkurs beginnt im Januar und dauert bis Oktober, der zweiteilige Honigkurs als Fortbildung ist für Februar geplant. Mara Sander

Info Anmeldungen und Informationen unter E-Mail: imkerverein-metzingen@t-online.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Saisonniederlage für die TusSies

Beim Thüringer HC setzte es Mittwochabend für die Bundesliga-Handballerinnen der TuS Metzingen mit 30:33 die erste Saisonniederlage. Lange Gesichter gab’s auf der Heimfahrt vor allem angesichts der lückenhaften Deckung. Alles zum Spiel lesen Sie in unserer morgigen Abo-Ausgabe. weiter lesen