Gegen die kleinen Gemeinheiten

Die Musiker der Stadtkapelle Metzingen machen am Wochenende wieder Theater im Bonifatiussaal. "Die munteren Landfrauen" spielen statt der Instrumente mit Tricks, um die Männer zu verwirren.

|
Die munteren Landfrauen verwirren die Männder mit einem Fotokalender.  Foto: 

Wenn "die munteren Landfrauen" am Werk sind, haben eigentlich alle etwas zu lachen, vielleicht mit Ausnahme mancher Männer. Die leisten sich nämlich so allerhand kleine Gemeinheiten, was die munteren Landfrauen, frei nach einem Lustspiel von Jasmin Leuthe, Gegenmaßnahmen ergreifen lässt. Wie sie mit einem Fotokalender die Männer verwirren, zeigen sie bei der Premiere am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr und in der Vorstellung am Sonntag, 28. Februar, um 15 Uhr im Bonifatiussaal unter der katholischen Kirche in der Daimlerstraße.

Elke Harder, Susanna Harder, Marina Kaiserauer, Sabine Salzer, Bettina Stritzke, Anja Teufel, Peter Harder, Tobias Schaich und Georg Thiele spielen unter der Regie von Waltraud Neuss mit Wortwitz und Spaß am Laienspiel in der Kulisse des Wohnzimmers einer schwäbischen Familie.

Da Lachen bekanntlich die beste Medizin gegen Alltagssorgen ist, empfiehlt sich das Zuschauen, aber es sollen die "Nebenwirkungen" nicht verschwiegen werden. Außer Lachmuskelkater gibt es auch eine kleine "Finanzspritze". Das Ganze machen die musikalischen Akteure nicht nur als gemeinsames Hobby, sondern sie verbinden einen guten Zweck damit. Den Erlös spenden sie dieses Mal für das integrative Kinderhaus Metzingen-KBF Stiftung und die Jugendarbeit der Stadtkapelle. Auf möglichst viele Zuschauer an beiden Tagen hoffen die Darsteller, damit alle viel zu lachen haben. Bei den Proben jedenfalls waren die Lacher nicht zu überhören. Die Darsteller können auch über sich selbst lachen, wenn etwas nicht so klappt, wie es sollte. Dafür sind schließlich Proben da.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen