Frauenfrühstück zum Thema Familie

"Familienbande: Wie unsere Herkunft unser Leben prägt" - unter diesem Thema lädt die Freie Evangelische Versammlung Frauen jeden Alters zu einem Frühstück am Donnerstag, 10. März, um 9 Uhr in die Heerstraße (neben Firma Princess) ein.

|

"Familienbande: Wie unsere Herkunft unser Leben prägt" - unter diesem Thema lädt die Freie Evangelische Versammlung Frauen jeden Alters zu einem Frühstück am Donnerstag, 10. März, um 9 Uhr in die Heerstraße (neben Firma Princess) ein. Im Vortrag wird Susanne Mockler, Beraterin und Fachreferentin für Familienfragen, über den Einfluss der Familienbeziehungen auf Lebenswege reden. Wer problematische Zusammenhänge versteht, kann besser damit umgehen und wird frei, seine aktuellen Beziehungen zu gestalten. Die Veranstalter bitten um verbindliche Anmeldung bis 8. März bei Andrea Schenkl, Telefon: (0 71 23) 6 04 58 oder (0 17 8) 9 32 60 43 oder bei Annette Knüvener (0 71 27) 9 80 21 28 oder per E-Mail: fam.schenkl@web.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen