FEST-TERMINE: Eine Auswahl

|

Die Württembergische Philharmonie Reutlingen, federführend beim Mozartfest, bestreitet vor allem drei Konzerte:

· Die große Eröffnungsnacht am Samstag, 21. September, 18 bis 23 Uhr Stadthalle: Nach der Sinfonia concertante mit den Jungstars Veronika Eberle und Nils Mönkemeyer gibts Kammermusik - hier wird Philharmonie-Chefdirigent Ola Rudner erstmals als Primgeiger auftreten. Es folgen Mozart-Hommagen etwa von der russischen Komponistin Lena Auerbach, und als Finale die "Jupiter"-Sinfonie. In den drei Pausen wird ein Mozart-Menü serviert.

· Samstag, 28. September, 17 Uhr Stadthalle: "Mich wundert überhaupt nichts mehr" - Musiktheater-Projekt der Philharmonie. Neben Mozart-Kanons wie "Bona Nox" erklingen Kanons, komponiert von Reutlinger Schülern - zu Titeln wie "Der Honkitonki" und "Wenn ich mit dem Radl".

· Sonntag, 6. Oktober, 18 Uhr Stadthalle: Mozarts Singspiel "Zaïde" mit Julia Stemberger (Rezitation), Mojca Erdmann (Sopran) und Julian Prégardien (Tenor). Leitung: Ola Rudner.

Das Kulturamt der Stadt Reutlingen ist mit Veranstaltungen beteiligt, die Jean-Paul Riehl, Leiter des Kammermusik-Zyklus, ausgesucht hat - darunter:

· Sonntag, 22. September, 19 Uhr Stadthalle: Ensemble Berlin (Bläsersolisten der Berliner Philharmoniker);

· Sonntag, 29. September, 19 Uhr Stadthalle: "Der tolle Tag", Wiener Virtuosen (Mitglieder der Wiener Philharmoniker).

Ein süßer Zopf als Appetizer
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen