Ethische Grundsätze gehen über Bord

|
Metzingens Feuerwehrkommandant Hartmut Holder im Feuerwehrgerätehaus.  Foto: 

Seit 22 Jahren ist Hartmut Holder Kommandant der Feuerwehr Metzingen. In dieser langen Zeitspanne hat sich vieles verändert. So ist allein die Zahl der Einsätze pro Jahr enorm gestiegen und wird am Ende dieses Jahres bei mehr als 800 liegen. Was sich ebenfalls verändert hat, ist das Verhalten der Passanten, von denen sich immer mehr nicht nur als Gaffer hervortun. Sie behindern zum Teil auch massiv die Arbeit der Einsatzkräfte. Und das auch noch mit einer gehörigen Portion Uneinsichtigkeit. Hartmut Holder spricht sogar von  Rücksichtslosigkeit.

Herr Holder, Sie sind seit seit 22 Jahren Feuerwehrkommandant. Während dieser langen Zeit hat sich sicher viel verändert?

Hartmut Holder: Zum einen hat sich die Zahl der Einsätze bei uns in Metzingen  um ein Vielfaches erhöht. Was freilich viel gravierender ist, ist das Verhalten der Passanten. Viele zeichnen sich durch eine Rücksichtslosigkeit aus, die unfassbar ist.

Mehr dazu lesen Sie morgen in unseren Abo-Ausgaben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Kröten und Kompromissen

Die Wahlkreisabgeordneten, der frühere FDP-Wirtschaftsminister Helmut Haussmann und St. Johanns Bürgermeister nehmen Stellung zum Jamaika-Aus. weiter lesen