Engagement für das junge Metzingen

|

Jugendgemeinderatswahlen finden in der Woche vom 5. bis zum 9. Dezember 2016 an den Metzinger Schulen, im Jugendhaus und im Rathaus statt. Gewählt wird der neunte Metzinger Jugendgemeinderat. Gestern stellten sich die 23 Kandidatinnen und Kandidaten im Jugendcafé Campus den Wählern vor. Der Jugendgemeinderat ist eine gewählte Interessenvertretung der Metzinger Jugend und besteht aus 18 gleichberechtigten Mitgliedern. Drei der Mitglieder bilden den Vorsitz. Der erste Metzinger Jugendgemeinderat wurde im Jahr 2000 gegründet. Alle zwei Jahre finden Neuwahlen statt. Gewählt wird das Gremium von Metzinger Jugendlichen und allen Schülern der Metzinger Schulen im Alter zwischen 13 und 19 Jahren. Foto: Thomas Kiehl

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden