Einführung in die E-Ausleihe

|
In Metzingen gibt es die Möglichkeit, Bücher auch online auszuleihen.  Foto: 

Die Stadtbücherei stellt in ihrer digitalen Zweigstelle rund um die Uhr Zeitungen, Zeitschriften, Romane, Sachbücher und auch Medien für Kinder und Jugendliche zum Download bereit. Dazu kommen Hörspiele, Hörbücher, Filme und Musik. Auf dieses umfangreiche und vielfältige Angebot der E-Ausleihe Neckar-Alb kann mit dem Ausweis der Stadtbücherei jederzeit und von jedem Ort mit Internetzugang zugegriffen werden. Ulrich Koch, Leiter der Stadtbücherei Metzingen, erklärt am Donnerstag, 1. Juni, ab 19 Uhr, die E-Ausleihe und beantwortet Fragen zu deren Nutzung und zur Medienrecherche. Die Einführung dauert bis 20.30 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0 71 23) 92 51 40.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schäferlauf-Städte mit Antrag für Unesco-Kulturerbe

Die Kurstadt, Markgröningen und Wildberg ziehen an einem Strang, um die Schäferlauftradition zum immateriellen, nationalen Unesco-Kulturerbe zu erklären. weiter lesen