Das rollende Labor

|

Von der Schule aus sind wir zum Ökomobil gelaufen, wo Sabine Reußink auf uns wartete. Als erstes hat sie uns herzlich begrüßt und ein Seilhüpfspiel mit uns gemacht. Danach sind wie zur Erms gelaufen und haben große Kescher bekommen. Damit haben wir im Wasser kleine Lebewesen eingefangen. Besonders viele Eintagsfliegenlarven haben wir ins Netz bekommen. Sabine Reußink hat uns erklärt, dass wie den Kescher vor einen Stein halten und diesen dann hochheben sollen. So sind am meisten Tiere ins Netz gefallen. Das haben wir sehr lange gemacht, bis wir viele kleine Tierchen eingefangen hatten. Dann war Essenspause.

Anschließend haben wir alle Tierchen im Ökomobil untersucht. Dort hat Sabine Reußink viele Mikroskope auf unsere Tische gestellt und die Gefäße mit den Tierchen zu uns gebracht. Sofort haben wir die Wassertiere unters Mikroskop gestellt und sie ganz genau beobachtet. Die Tiere sahen unter dem Mikroskop sehr groß aus, manche auch wie kleine Monster. Unter einem großen Mikroskop haben wir die außergewöhnlichsten Tiere, die wir gefangen hatten, angeschaut. Danach haben wir alle Tierchen wieder sicher zurück in die Erms gebracht und im Wasser freigelassen. Das war’s auch schon, leider. Mein Tag im Ökomobil war wunderschön. Ich konnte sehr viel über die kleinen Tierchen, die sich in der Erms aufhalten, lernen und ganz genau anschauen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

"Wir lesen – junior"

Alles rund um das SÜDWEST PRESSE-Projekt „Wir lesen – junior“

mehr zum Thema

Kontakt

Annkathrin Rapp

Annkathrin Rapp
Projektmanagerin Schule
a.rapp@swp.de
0731/156 600

Sabine Krischeu

Sabine Krischeu
Teamassistenz Schule
s.krischeu@swp.de
0731/156 647

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Varieté: Von den biegsamen Fünf

Zur Premiere des Traumtheaters gab es zwar kein volles Haus, aber staunende, lachende und begeisterte Gesichter. Es sind solche Abende, die den Alltag farbig anpinseln. weiter lesen