Basar für Winterkleidung

|

Am 20. Oktober findet im Gemeindehaus der Bonifatiuskirche von 14 bis 16.30 Uhr der Basar "Kleider und mehr - alles aus zweiter Hand, für Jugendliche und Erwachsene" statt. Im Angebot ist Second-Hand-Kleidung für Damen und Herren. Neben modischer Kleidung findet man viele Accessoires, wie Taschen, Gürtel, Hüte und vieles mehr. Jeder kann hier etwas Passendes an Wintergarderobe finden. In dem reichhaltigen Sortiment sind gleichfalls alle Größen vertreten. Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden und fürs leibliche Wohl gibts Kaffee und Kuchen. Privatleute, die modische und gut erhaltene Ware verkaufen wollen, können die Kleidung am 19. Oktober zwischen 17 und 19 Uhr im Gemeindehaus abgeben. Eine Annahmegebühr wird erhoben. Zehn Prozent des Erlöses erhält die Karl-Georg-Haldenwang-Schule für Kinder mit Behinderungen in Münsingen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gnadenfrist für HNO-Abteilung

Das Stuttgarter Sozialministerium hat die Betriebsgenehmigung für die HNO-Abteilung bis Ende 2018 verlängert. weiter lesen