Auf zur Buchmesse

|

Die Volkshochschule Metzingen-Ermstal lädt in Kooperation mit der Buchhandlung Stoll am Samstag, 14. Oktober, von 6.30 bis 20 zu einer Fahrt zur Frankfurter Buchmesse durch. Treffpunkt ist am Busbahnhof Metzingen um 6.15 Uhr, Abfahrt ist pünktlich um 630 Uhr.

Mit mehr als 300 000 Besuchern innerhalb von fünf Tagen zählt die alljährliche Frankfurter Buchmesse zu den größten Messen der Welt. Einen ganzen Tag lang können die Teilnehmenden sich hier nach Herzenslust mit der Vielzahl der Neuerscheinungen beschäftigen, Lesungen beiwohnen, Autogramme einholen, Debatten zu gesellschafts- und kulturpolitischen Themen anhören oder Kontakte in Foren knüpfen. Frankreich ist dieses Mal Ehrengast. Anmeldung ist unter Telefon (0 71 23) 929 30 möglich. Es gibt noch freie Plätze.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Motorradfahrer verunglückt in Seeburger Steige

Ein Unfall auf der B 465  am frühen Montagabend forderte einen schwer verletzten Motorradfahrer. weiter lesen