Advanced Unibyte mit deutlichem Umsatzplus

|
Sandro Walker, der Geschäftsführer von Advanced Unibyte, freut sich über ein sattes Umsatzplus.  Foto: 

Es war so nicht geplant, um so mehr freut sich Advanced-Unibyte-Chef Sandro Walker über die rasante Entwicklung in seinem Unternehmen. Das Jahr 2016 schloss mit einem Plus von 38 Prozent ab und hievte den Software-, Daten- und Cloudexperten auf 47,7 Millionen Euro Umsatz. Im Jahr zuvor stand am Ende ein Zuwachs von 28 Prozent. „Alles redet von Digitalisierung und Industrie 4.0“, sagt der Geschäftsführer, „das Thema spielt uns voll in die Hände.“

So könnte es weitergehen, der Ausblick auf die nahe Zukunft wirft zumindest keine dunklen Schatten auf die Branche. Ab Mai greift nämlich ein neues Gesetz und räumt Dritten leichteren Zugang zu personenbezogenen Daten ein.

Für Unternehmen, die sich keinen eigenen Datenschutzbeauftragten leisten wollen, bietet Advanced Unibyte (AU) Lösungen an. Oft ist es auch eine Frage des Personals. Fachkräfte im IT-Bereich sind derzeit rar gesät, manche Kommune findet auf dem Markt niemanden. Oft lohnt es sich auch für Betriebe nicht, eigenes Personal für Tätigkeiten freizuhalten, die nicht täglich anfallen. Dann springt AU als Dienstleister ein und kümmert sich um die IT-Probleme anderer Unternehmen: „Wir haben ein super Jahr hinter uns“, freut sich Walker. AU befinde sich nicht im grünen, sondern im dunkelgrünen Bereich, sagt er.

Der Start in Metzingen (im Dezember vor einem Jahr zog AU von Reutlingen hierher) war also verheißungsvoll, auch für die derzeit 180 Mitarbeiter (acht davon in der Niederlassung Denzlingen bei Freiburg, 16 in Gröbenzell bei München): Alle bekamen eine Mitarbeiterprämie, unabhängig von Rang und Hierarchie im Betrieb.

Lesen Sie mehr in einer unserer Abo-Ausgaben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen