Kein-Stuttgart-21-Tag

In fast allen Wahlkreisen Baden-Württembergs finden am kommenden Samstag beim landesweiten Kein-Stuttgart-21-Tag Informationsstände und andere Aktionen zum Thema Stuttgart 21 statt.

Während die Befürworter in diesen Tagen mit einem so genannten Info-Mobil zu S 21 durch das Ländle touren, wollen auch die Kritiker des Tiefbahnhofes nicht untätig bleiben und rufen zum landesweiten Aktionstag auf. Schließlich würde das Projekt S 21, wenn es ausgeführt wird, Auswirkungen auf den Schienenverkehr in Baden-Württemberg haben und deshalb möchten die Projektkritiker ihre Argumente den Menschen vor Ort ebenfalls nahebringen.

Auch in Metzingen wird die Aktionsgemeinschaft K 21 am kommenden Samstag, 5. März, von 13.30 bis 16.30 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Metzinger Rathaus mit Informationen und Aktionen für den Kopfbahnhof werben. Informationen zu K 21, Malaktion für Kinder, Musik, Film, Stresstest für Bahnfahrer - einige Aktionen werden den Besuchern des Metzinger Kein-Stuttgart-21-Tages geboten.

Mit einem Quiz über verschiedene Teilaspekte des Projektes S 21 und der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm soll interessierten Bürgern auch eine Orientierung in der Fülle der inzwischen über dieses Projekt vorhandenen Informationen geboten werden. Als Hauptpreis winkt eine Jugend BahnCard 25 oder ein DB-Reisegutschein in vergleichbarer Höhe. Schließlich soll das Fahren mit der Bahn attraktiver werden - sei es durch bequemes und wirklich barrierefreies Umsteigen, sei es durch passende Anschlusszüge (Stichwort: Integraler Taktfahrplan) oder sei es durch bezahlbare Fahrpreise. In diesem Fall durch einen kleinen Zuschuss für die nächste Bahnreise der glücklichen Gewinner. Oder aber durch die 25-prozentige Fahrpreisermäßigung, welche die Jugend BahnCard 25 ihren Besitzern bietet. Mit der Quiz Aktion am landesweiten Aktionstag soll auch die Existenz dieser BahnCard bekannter gemacht werden.

Vor allem möchte der Aktionstag jedoch die Bürger dazu einladen, mit den S 21-Kritikern ins Sachgespräch zu kommen. Der Kein-Stuttgart-21-Tag beginnt in Metzingen um 13.30 Uhr. Die Verlosung der Hauptgewinne und Trostpreise für die Quizteilnehmer findet um 16 Uhr statt, der Schwabenstreich um 15 Uhr.

Weitere Infos unter metzingen.gegens21.de.

1 Kommentar

03.03.2011 19:32 Uhr

Kein s21 Tag auf dem Land?

warum eigentlich? Es interessiert doch wenige Menschen, was in Stuttgart vor sich geht. Oder doch?

Die Milliarden, die in Stuttgart verbaut werden, fehlen nämlich dem ganzen Land. Jede gemeinde wird in den nächsten 20 jahren Summen zahlen, die für andere Dinge nicht mehr da sind. Seien es Kindergärten oder bahnprojekte im Land. Seien es Schulen oder krankenhäuser. Das Geld wird aus dem ganzen land abgezogen. Ja, Stuttgart geht uns alle an. Auch wenn viele das nicht sehen bisher.

Das InfoMobil der Bahn- wird übrigens von Daimler bezahlt. Komisch.. was hat ein Autobauer für Interessen 25.999 Euro für ein bahnprojekt zu zahlen? Alles etwas undurchsichtig.

Antworten Kommentar melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Themenschwerpunkt

Das Bahnprojekt Stuttgart 21 und die Neubaustrecke

Das Bahnprojekt Stuttgart 21 und die Neubaustrecke

Stuttgart/Ulm: Die Bahn preist Stuttgart 21 und die Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm als zukunftsweisendes Projekt an, Kritiker widersprechen. Auf dieser Seite finden Sie alle Artikel zur Neubaustrecke und Stuttgart 21.

mehr zum Thema

Zum Schluss

Mainz feiert Karneval im Mai

Karneval in Mainz - diesmal nicht im Februar sondern im Mai.

Die Mainzer lassen sich das Feiern nicht nehmen. Mit 77 Zugnummern und 2222 Teilnehmern holen sie am Muttertag die Fastnacht nach. Doch nicht alle sind damit einverstanden. mehr

YouTube-Star Moritz Garth ...

Justin Bieber war der erste, der noch nicht ganz so bekannte Moritz Garth will ihm folgen. Musiker, die auf der Onlineplattform Youtube Erfolge feiern, wagen sich auch in die richtigen Charts vor. mehr

Schells Witwe ist schwanger

Iva Schell erwartet ihr erstes Kind.

Die Witwe des vor zwei Jahren gestorbenen Schauspielers Maximilian Schell, die Operettensängerin Iva Schell (37), erwartet ihr erstes Kind. mehr