Metzingen:

sonnig

sonnig
20°C/6°C

Barfußpark am Trimm-Dich-Pfad

Auf Initiative des Neuhäuser Ortschaftsrats, Harald Hüttl, wird in Metzingen ein Barfußpark realisiert. Die Sache sei relativ einfach umzusetzen. Als Platz wurde eine Fläche beim Kneipp-Becken unterhalb des Trimm-Dich-Pfads ausgewählt. Die Länge des Barfußparks wird rund 80 Meter betragen.

Auf Initiative des Neuhäuser Ortschaftsrats, Harald Hüttl, wird in Metzingen ein Barfußpark realisiert. Die Sache sei relativ einfach umzusetzen. Als Platz wurde eine Fläche beim Kneipp-Becken unterhalb des Trimm-Dich-Pfads ausgewählt. Die Länge des Barfußparks wird rund 80 Meter betragen. Gespräche mit Sponsoren laufen laut Hüttl bereits. Betreut wird die Strecke von der Kolpingsfamilie. Um irgendwelchen Unfug-Aktionen vorzubeugen, wird es auf dem Barfußpark weder Sand, noch Scherben, Korken oder ähnliche Materialien geben. Dafür aber Teilstrecken, die glatt, rau, spitz, rund oder eckig sind. Baubeginn soll noch im Mai sein, Einweihung Ende Juni.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr

Trend Hotpants

So neu sind die heißen Höschen von heute nun auch wieder nicht. Schon vor gut 40 Jahren zeigten Frauen erstaunlich viel Bein - das dazuhin noch in Netzstrümpften steckte.

Kürzer gehts kaum: Hotpants sind voll im Trend. Wen schockt das noch? Wie reagieren Schulen auf ein knappes Outfit? Und wie ästhetisch sind Pobacken, die aus den ultrakurzen Hosen herausschauen? mehr

Große Sherlock-Versammlung in ...

Beim Sherlock-Holmes-Doppelgängertreffen. Foto: Andy Rain

Lupe in der Hand, Pfeife im Mund und die typische Mütze auf dem Kopf: In London haben sich 113 Sherlock-Holmes-Fans im typischen Outfit des Privatdetektivs getroffen. mehr