768 Stufen hoch

|
Die Viertklässler haben den 161,53 Meter hohen Kirchturm bestiegen.  Foto: 

Im  Juni hat die vierte Klasse der Peter-Härtling-Schule das Ulmer Münster besucht. Die Grundschüler starteten nach dem Frühstück von der Jugendherberge in Blaubeuren aus. Mit dem Zug fuhren sie gemeinsam bis nach Ulm. Vom Bahnhof aus mussten sie noch ein Stück zu Fuß gehen. Als sie am Ulmer Münster    ankamen, wollten sie den 161,53 Meter hohen Kirchturm besteigen. Fast alle aus der Klasse sind die 768 Stufen bis zur höchsten Terrasse hochgestiegen. Damit ist er der höchste Kirchturm der Welt. Von dort oben hat man einen wunderbaren Blick über Ulm. Am Ulmer Münster wurde 1377 angefangen zu bauen und es war 1890 fertig. Dieser Tag war ein tolles Erlebnis für mich.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

"Wir lesen – junior"

Alles rund um das SÜDWEST PRESSE-Projekt „Wir lesen – junior“

mehr zum Thema

Kontakt

Annkathrin Rapp

Annkathrin Rapp
Projektmanagerin Schule
a.rapp@swp.de
0731/156 600

Sabine Krischeu

Sabine Krischeu
Teamassistenz Schule
s.krischeu@swp.de
0731/156 647

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neues Logistikzentrum nimmt den Betrieb auf

Das Großprojekt im Gewerbegebiet Vogelsang steht: Für 25 Millionen Euro hat der Automobilzulieferer Elring-Klinger ein modernstes Hochregallager an sein Werk II angebaut. weiter lesen