Zuckerhasen und Hochzeiten

|

Am Palmsonntag, 29. März, ist das Dettinger Heimatmuseum von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Der Arbeitskreis "Dettinger Museum und Brauchtum" lädt zum Besuch des reich ausgestatteten, in Teilen neu gestalteten und vorösterlich geschmückten Handwerkerhauses ein.

Die Kaffeestube ist geöffnet. Selbst gebackene Kuchen gehören zum Angebot. Als besondere Attraktion zeigen Mitarbeiter die Herstellung von Zuckerhasen, die auch gegen ein geringes Entgelt erworben werden können.

Neu ausgestattet wurde das Museum mit großformatigen historischen Fotos von Alt-Dettingen. "Vom Fidlesklapf zum Myrtenkranz", also "Hochzeit früher", lautet das neue Ausstellungsthema im Heimatmuseum.

Gezeigt werden im Dettinger Heimatmuseum neben vielen großformatigen Fotos einstiger Dettinger Hochzeitspaare und Hochzeitsgesellschaften auch Brautkleider und Anzüge aus verschiedenen Epochen mit den dazugehörigen Accessoires wie Myrtensträußchen und Schleier.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen