Wandern auf dem Traumbalkon des Südens

Der Albsteig erhält seinen eigenen Imagefilm. Die Route, die unter anderem am Uracher Wasserfall vorbeiführt, zählt zu einer der schönsten Wanderstrecken der Bundesrepublik.

|
Für den Imagefilm wurde auch oberhalb der Rutschenfelsen in St. Johann gedreht.  Foto: 

Der mehr als 350 Kilometer lange Albsteig, auch als HW1 oder Schwäbische Alb-Nordrand-Weg bekannt, ist seit gut 100 Jahren einer der Hauptwanderwege des Schwäbischen Albvereins und somit ein echter Klassiker, wie der Schwäbische Alb Tourismusverband (SAT) mit Sitz in Bad Urach in einer Pressemitteilung erklärt. Seit 2012 gehört der Albsteig zu den "Top Trails of Germany" und ist somit offiziell einer der schönsten Fernwanderwege Deutschlands. Nun bekommt dieser Wanderweg seinen eigenen Imagefilm, heißt es in der Pressemitteilung.

Der Albsteig verläuft von Donauwörth bis nach Tuttlingen, größtenteils auf schmalen, naturbelassenen Pfaden, mit langen Abschnitten entlang der Albtraufkante. Deshalb trägt der Albsteig auch den Beinamen "Traumbalkon im Süden". Zudem begeistert er wegen vieler Höhepunkte entlang der Strecke: Er führt vorbei am Unesco-Weltkulturerbe Limes, dem frühkeltischen Fürstensitz Ipf, der Stauferburg Kapfenburg, der Burg Hohenneuffen und der Burg Teck, dem Uracher Wasserfall, dem Schloss Lichtenstein, der Nebelhöhle und der Burg Hohenzollern.

Seit 2014 werden für alle Fernwanderwege, die dem Verbund der "Top Trails of Germany" angehören, nach und nach Imagefilme produziert und veröffentlicht, teilt der SAT mit. Im vergangenen Sommer fanden die Dreharbeiten für den Albsteig-Imagefilm statt. Den Dreharbeiten ging Anfang 2015 der Casting-Aufruf "Werde das Gesicht des Albsteigs" voraus, bei dem Wanderbegeisterte und sportliche Albsteig-Fans dazu aufgerufen wurden, sich für Statistenrollen im Albsteig-Imagefilm zu bewerben. Ziel dieser Aktion war es, den Wanderweg nicht von professionellen Models repräsentieren zu lassen, sondern von Menschen aus der Region, die den Albsteig und die Schwäbische Alb kennen und lieben. So konnte ein junges Ehepaar aus Metzingen für die Dreharbeiten des Albsteig-Imagefilms gewonnen werden.

Am Freitag, 8. April, wird der knapp zwei Minuten lange Albsteig-Imagefilm auf dem Youtube-Kanal der "Top Trails of Germany" veröffentlicht. Der Film, so der Tourismusverband, soll über soziale Medien verbreitet und langfristig für die Bewerbung des Albsteigs über verschiedene Plattformen genutzt werden. Neben dem Youtube-Kanal wird der Albsteig-Imagefilm am kommenden Freitag unter anderem auf den Facebook-Seiten des Schwäbische Alb Tourismus, des Albsteigs und der "Top Trails of Germany" veröffentlicht.

Mehr Informationen zum Albsteig gibt es unter www.albsteig.com.

Top-Routen für Wanderer

Die "Top Trails of Germany" sind die schönsten und erlebnisreichsten Fernwanderwege Deutschlands. Sie erschließen die attraktivsten Regionen des Landes. Als Top-Wanderwege stehen sie zum Beispiel für eine besonders schöne, naturnahe, abwechslungs- und erlebnisreiche Wegführung, eine lückenlose Markierung, eine durchgängige "Möblierung" der Wege sowie für viele weitere Qualitätsstandards. Weitere Informationen: www.toptrails.de.

SWP

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neues Logistikzentrum nimmt den Betrieb auf

Das Großprojekt im Gewerbegebiet Vogelsang steht: Für 25 Millionen Euro hat der Automobilzulieferer Elring-Klinger ein modernstes Hochregallager an sein Werk II angebaut. weiter lesen