RATSSPLITTER

|

Übergabe

St. Johann - Der letzte Amtstag von St. Johanns Bürgermeister Eberhard Wolf naht, am 15. April wird der neugewählte Schultes Florian Bauer die Amtsgeschäfte aufnehmen. Davor allerdings, so sieht es das Verfahren vor, muss Bauer noch den Amtseid leisten. Diesen abnehmen wird, nach Entscheid des Rats, das dienstälteste Gremiumsmitglied, Helmut Schepper. Selbst schlug Schepper zwar Ingrid Eissler-Bimek vor, sie vereinigte jedoch nur sechs Ja-Stimmen auf sich, Schepper dagegen elf. Ist Bauer dann ins Amt eingesetzt, wird er zwangsläufig seinen Sitz am Ratstisch aufgeben. Sein Nachfolger steht indes schon parat. Timo Herrmann wird als Nachrücker und als Vertreter der "Unabhängigen Liberalen Bürger" die Geschicke der Gemeinde mitverantworten.

Leader-Programm

St. Johann - Wie St. Johanns Bürgermeister Eberhard Wolf informierte, ist der neue Bürgermeister Florian Bauer während des Gründungstreffens des Vereins "Leader Mittlere Alb" in den ständigen Beirat gewählt worden. Das Gremium entscheidet über die Ausschüttung von Fördermitteln zur Unterstützung einzelner Initiativen und Projekte, die sich der Regionalentwicklung verschrieben haben. Vier Millionen Euro von der EU und dem Land stehen bis 2020 zur Verfügung.

Bebauungsplan geändert

St. Johann - Wie berichtet, möchte das Unternehmen Holzbau Gekeler einen Holzschuppen ersetzen. Die Firma hatte ihn durch den Ankauf eines Grundstücks erworben. Bereits mehrmals wurde das Ansinnen abgelehnt, ihn am bisherigen Standort neu zu errichten, um dort Arbeitsgeräte unterzubringen. Das verhinderten bislang die Bauvorschriften. Nun soll durch eine Änderung des Bebauungsplans der Schuppen als Anbau an die Werkhalle ermöglicht werden. Gegen die Bebauungsplanänderung zu Gunsten der Firma stimmten allerdings fünf Räte, fünf enthielten sich. Mehrheitlich stimmte auch der Ortschaftsrat zu. Die Firma erläuterte ihm zuvor das Betriebskonzept, wonach in den kommenden Jahren keine Vergrößerungen vorgesehen sind.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen