Oldtimertreffen, Rallye und Wettsägen

|

Die Oldtimer-Freunde St. Johann laden ein zum Oldtimertreffen am Samstag und Sonntag auf dem Lonsinger Sportplatz. Das Fest beginnt am Samstag um 15 Uhr mit der Bewirtung im Festzelt, es gibt auch Kaffee und Kuchen. Es können Oldtimer angeschaut sowie Fachgespräche geführt werden. Fahrzeuge wie ein Le Zebre AK von 1900, ein Monet X Boyon von 1918, ein Victoria KR35 von 1928 oder ein Lanz Bulldog von 1930 können bestaunt werden. Des Weiteren wird ein Trecker-Treck Bulldog mit 600 PS ausgestellt und erklärt. Ab 20 Uhr findet ein Wettsägen statt. Dabei werden wieder Sachpreise zu gewinnen sein. Den Abend lässt man bei einem Lagerfeuer in entspannter Atmosphäre ausklingen. Am Sonntag beginnt das Oldtimertreffen um 8 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Ab 9 Uhr ist das Festzelt wieder geöffnet sowie der Aufsitzmäher (Rasentraktor) für die kleinen Besucher fahrbereit. Bis sechs Jahre dürfen die Kinder nur mit Begleitung fahren, ab sechs Jahren darf nach einer Einweisung des Gerätes auch selbstständig gefahren werden. Gegen 10 Uhr eröffnet Bürgermeister Eberhard Wolf die Rallye, anschließend findet die Fahrerbesprechung statt. Die Rallye startet gegen 10.30 Uhr, sie endet, wenn der letzte Teilnehmer die Ziellinie passiert hat. Die Siegerehrung findet gegen 17 Uhr statt. Die Oldtimerfreunde erwarten rund 300 Aussteller sowie etwa 80 Fahrzeuge, die sich an der Rallye beteiligen. Zu vergeben sind 63 Pokale. Über weitere Kuchenspenden würde sich der Verein freuen. Wer einen Kuchen spenden will, möge sich an Familie Schediwy unter Telefon: (0 71 25) 20 40 wenden.

Info Weitere Infos gibt es auch unter www.ofsj.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stadt will in Albthermen investieren

Auf die neue Sauna in den Albthermen soll ein modernisierter Ruheraum folgen. Der Rat diskutierte wer für die 450 000 Euro aufkommen muss. Von Simon Wagner weiter lesen