Matinee zu List und Erzberger

|

"Denken sie an einen lang genug geschmähten deutschen Landsmann, denken sie an den großen List". An diese Worte Wilhelm Zimmermanns, ausgerufen in der Frankfurter Paulskirchen-Nationalversammlung 1848, erinnert die Sonntagsmatinee am 3. August, 11 Uhr, in der Wilhelm Zimmermann-Gedenkstätte im Johann Ludwig Fricker-Haus (Milchgasse 6 in Dettingen). Vorgetragen werden die List betreffenden Passagen aus dem neu erschienenen Buch "Über 400 Semester Wirtschaftswissenschaftliche Vorlesungen an der Eberhard Karls Universität Tübingen". Am Sonntagnachmittag folgt, veranstaltet vom Zimmermann-Geschichtsverein, ein Buttenhäuser Rundgang zum Thema "Erster Weltkrieg, Matthias Erzberger und Alt-Buttenhausen vor 100 Jahren". Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Ortsmitte Buttenhausens am jüdischen Mahnmal.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Das lange Nachleben der Seifenfabrik

Die Wohnbebauung auf dem Gelände der Seifenfabrik Enzian an der Römerstraße ist derzeit noch nicht in Sicht. weiter lesen