Kino-Info: Bauer, Prinz und Pinguine

|

Die resolute Diane liebt ihren 15-jährigen Sohn Steve über alles, obwohl er sie mit seinen extremen Wut- und Gewaltausbrüchen in den Wahnsinn und in den Ruin treibt. Seit dem Tod seines Vaters hat Steve eine Reihe von Heimen für schwer erziehbare Kinder durchlaufen. Nun kommt er zurück zu seiner Mutter, weil niemand sonst mit ihm fertig wird. "Mommy" läuft von Donnerstag bis Sonntag um 18 Uhr, am Montag um 20.15 Uhr in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln sowie am Dienstag um 20.15 Uhr.

Der Film zeigt einen Prinzen, der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen. Dieses Ziel verfolgt er mit seinem charismatischen Farmmanager David Wilson jetzt schon seit 30 Jahren. Der Prinz of Wales fühlte sich dem ökologisch nachhaltigen Gedanken schon verbunden, als wir das Wort "nachhaltig" noch nicht mal kannten. "Der Bauer und sein Prinz" wird von Donnerstag bis Sonntag um 18.15 Uhr sowie Dienstag und Mittwoch um 20.30 Uhr gezeigt.

Die Schneeräumung ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit. Nils geht ihr mit so einnehmender Zuverlässigkeit nach, dass er zum Bürger des Jahres gewählt wird. Doch schon kurz darauf verkehren sich die Vorzeichen von Nils' Ordnungsliebe. Als sein Sohn zufällig Opfer einer fatalen Verwechslung der Mafia wird, gerät der beste Bürger in einen ausschweifenden Drogenkrieg. "Einer nach dem Anderen" ist Donnerstag, Freitag und Sonntag um 20.15 Uhr sowie Montag und Dienstag um 18 Uhr zu sehen.

Zusammen mit ihren drei quirligen Kindern fahren Doug und Abi in die schottischen Highlands, um den 75. Geburtstag von Dougs Vater Gordie zu feiern. Doch statt sich mit seinen ungleichen Söhnen und deren Eheproblemen in die turbulenten Geburtstagsvorbereitungen zu stürzen, verbringt Gordie den Tag lieber gemeinsam mit den Enkeln an seinem Lieblingsstrand. Und so glänzt ausgerechnet der Jubilar durch Abwesenheit. "Ein Schotte macht noch keinen Sommer" flimmert Donnerstag, Freitag und Sonntag um 20.45 Uhr, am Montag um 18.15 Uhr in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln sowie am Dienstag um 18.15 Uhr über die Leinwand.

Als die ersten Frühlingsdüfte die Bären aus dem Winterschlaf wecken, heißt es für zwei Bärenjungen wieder: raus in die Natur und die Welt entdecken. "Bären" läuft von Samstag bis Dienstag um 16 Uhr. In einer geheimen Mission müssen vier Pinguine Bösewicht Octavius Brine daran hindern, die Welt zu zerstören. "Die Pinguine aus Madagascar" werden von Samstag bis Dienstag um 15.30 Uhr gezeigt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen