Familientreffen am Kleinkalibergewehr

|
Die glücklichen Gewinner des Familienschießens.  Foto: 

Beim diesjährigen Familienschießen am Wochenende vor Ostern trafen sich die Dettinger Sportschützen auf der Schießanlage, zusammen mit ihren Familienangehörigen.

Bei schönstem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen war es für die aktiven Schützen recht angenehm, ihre Angehörigen in die Kunst des Schießens einzuweisen. Nach mehr oder weniger zahlreichen Probeschüssen mit dem Kleinkalibergewehr ging es im Wettkampfmodus dann darum, mit je zehn Schuss möglichst viele Ringe zu erzielen. Zum einen gab es mit steigender Ringzahl mehr Ostereier zu gewinnen und zum anderen winkte für die Sieger ja auch der Wanderpokal.

Während die Eier gleich nach der Auswertung der Schießscheiben ausgegeben wurden – 200 Eier wechselten so ihren Besitzer, blieb die Platzierung der 15 teilnehmenden Paarungen bis zur Siegerehrung am Sonntagabend geheim. Aus den Händen von Anton Jäger und Sportleiter Reiner Vollmer erhielt jede teilnehmende Paarung bei der abendlichen Siegerehrung ein Präsent, danach wurden die Platzierungen verlesen. Platz drei, mit 187 Ringen belegten Ralf und Ingrid Pleger (94/93). Platz zwei, mit ebenfalls 187 Ringen ging an Anton und Gisela Jäger (93/94) und Platz eins erkämpften sich diesmal Karl und Benita Götz (98/91).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Besen ist aufgerichtet: Jetzt wird gefeiert

Das 41. Sieben-Keltern-Fest ist eröffnet. Die Fahner wurden in diesem Jahr an Johannes Fischer und Jochen Rath überreicht. weiter lesen