Bürgerempfang des Ministerpräsidenten

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht am Donnerstag, 23. Oktober, den Kreis Reutlingen.

|
Für den Bürgerempfang mit Winfried Kretschmann können Karten bestellt werden.  Foto: 

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht am Donnerstag, 23. Oktober, den Kreis Reutlingen. Der feierliche Abschluss des Besuchs findet am Abend in der Festhalle Bad Urach, Neuffener Straße 6, statt: Vorgesehen ist ein Bürgerempfang mit einer öffentlichen Frage- und Antwortrunde zwischen Bürgerschaft und Ministerpräsident. Der Bürgerempfang beginnt um 19 Uhr.

Nach der Rede des Ministerpräsidenten und der Vorstellung von nachhaltigen Projekten zur Stärkung des ländlichen Raums sind die Bürger eingeladen bei einem Stehempfang mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb mit dem Ministerpräsidenten ins Gespräch zu kommen.

Für die musikalische Umrahmung sorgen der mehrfache Musikpreisträger und Boogie-Woogie Pianist Sascha Kommer sowie der Swingchor Bad Urach. Alle Beiträge des Abends werden simultan in die Gebärdensprache übersetzt.

Kostenfreie Einlasskarten für den Bürgerempfang können die Bürger unter Telefon: (0 71 21) 4 80 19 74 im Landratsamt reservieren, solange der Vorrat reicht. Die Einlasskarten werden dann per Post versendet. Parkmöglichkeiten gibt es beim Bürgerempfang direkt bei der Festhalle oder vor der Georg-Goldstein-Schule (Elsachstraße).

Alle Informationen rund um den Kreisbesuch des Ministerpräsidenten finden sich aktuell auf der Internetseite des Landkreises unter www.kreis-reutlingen.de, Rubrik "Aktuelles".

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Besen ist aufgerichtet: Jetzt wird gefeiert

Das 41. Sieben-Keltern-Fest ist eröffnet. Die Fahner wurden in diesem Jahr an Johannes Fischer und Jochen Rath überreicht. weiter lesen